Die Geschichte...

Das Hahn besteht eigentlich schon… seit … 1836!

Immer Konditorei/Gastronomie im Haus. Das Hahn gehört zu Fritzlar und ist seit Generationen DER Treffpunkt in

Fritzlar. Doch jede Zeit hatte ihre Eigenheit.

Als Bäckerei & Konditorei – mit Kaffee und Kuchen, Brot und Brötchen – war das Café Hahn unter Familie Bohnstedt ein weithin bekannter Begegnungsplatz. Viele Schüler haben hier die Schule geschwänzt.

Später wurde das Caféhaus als Konditorei Schwarz, dann von Familie Malazek als traditionelles Café́ mit leckeren Torten, Kuchen und Kaffee-Spezialitäten geführt.

Mit der Zeit ändert sich einiges – die Benutzung von Lokalen, was wir essen und trinken – aber nicht alles:

Fritzlar bleibt gleich schön und elegant. Das Hahn, als Restaurant, Kaffee, Veranstaltungsraum ist sicher der Begegnungsplatz in Fritzlar.

Ein gutes Buch, eine nette Unterhaltung, Kunst genießen und erwerben, im Internet stöbern, Musik hören,

Musik machen und vieles mehr – das alles ist im Hahn nicht nur möglich, sondern ausdrücklich erwünscht. Wir

bieten verschiedene Veranstaltungen an: Musik, Lesungen, Workshops, Kochkurse für Kinder und vieles mehr.